Batman Arkham Origins (PS3)

Die Rückkehr des Dunklen Ritters!

Batman_Arkham_OriginsEigentlich auch nicht, denn Batman – Arkham Origins ist das heiß ersehnte Prequel der Reihe um den Dark Knight, die im August 2009 mit dem zwar recht gradlinigen, aber wunderbar intensiven Arkham Asylum (Metascore: 91%) ihren Anfang nahm.

Nach dem großen Erfolg des ersten Abenteuers des Detectives folgte im Oktober 2011 das weitaus umfangreichere Arkham City (Metascore: 96%).

Während man im ersten Teil ausschließlich in der Nervenheilanstalt Gothams dem Joker, Scarecrow und Co. nachjagt, so weitet sich in Arkham City das Geschehen auf einen Stadtteil der Metropole aus, welcher 18 Monate nach den Vorfällen im Asylum zu einem gewaltigen, weitestgehend frei begehbaren, Gefängnis unter der Leitung des wahnsinnigen Wissenschaftlers Doctor Hugo Strange umfunktioniert wurde.

Arkham Origins, das heute offiziell im Verkauf ist, spielt am Heiligabend 5 Jahre vor Jokers Revolte in der Anstalt und führt uns zu den Anfängen. Jim Gordon ist Captain beim GCPD, an die Freundschaft zwischen Batman und dem zukünftigen Commissioner ist noch nicht zu denken und auf der Straße flüstern die Kriminellen von einem mythischen Fledermaus-Wesen, das nachts kommt und ihre Leute holt.

Der verrückte Mafiaboss „Black Mask“ geht sogar so weit und bietet ein horrendes Kopfgeld für den Tod des Batman … aber genug vom Plot.

Die Spielwelt ist ein Vielfaches größer, als es noch in Arkham City der Fall war.

Ansonsten hat sich nicht viel geändert. Das ist nicht negativ gemeint! Mann nimmt das Pad in die Hand und weiß sofort, was zu tun ist.

Batman nutzt zu Beginn einen Teil der bereits bekannten Ausrüstung, die Steuerung ist mehr als bekannt und selbst die Szenerie ist dem tristen aber stimmungsvollen Arkham City sehr ähnlich.

Selbst David Nathan und Jürgen Thormann, die Synchronsprecher von Christian Bale und Michael Caine, steuern etwas des Blockbuster-Feelings der Nolan-Batman-Trilogie bei.

Das Fernbleiben von Rocksteady richtete also doch nicht den von der Fangemeinde erwarteten Schaden an Batman an.

Im Gegenteil! Der überarbeitete Detective-Mode, der einem das Gefühl gibt, anhand von Beweisen die Vorfälle eines Tatorts bis zur kleinsten Kleinigkeit zu rekonstruieren, lässt einen glauben, selbst einen Fall aus der äußerst unterhaltsamen Batman oder Dark Knight Comicreihe, die übrigens in Deutschland beim Panini Verlag (paninicomics.de) erscheinen, zu erleben.

Zwischendurch stockt es ein wenig und die Ladezeiten beim Nutzen der Schnellreisefunktion stoßen noch ein wenig negativ auf. Heute sollte allerdings der obligatorische Day One Patch zumindest das Stocken in den Griff bekommen.

Für Fans der Reihe und Batman-Fans ist Batman: Arkham Origins ein Muss.

blackmask0008

PS: Wenn Ihr den eher unbekannte Bösewicht, Black Mask, nicht ernst nehmen könnt… Wartet ab. Es Entwickelt sich.

25.10.2013 21:30 Nachtrag: Leider gibt es bis jetzt noch keinen Patch der die Macken entfernt. Gerade war   das Game nach dem benutzen der Schnellreise kaum Spielbar!!

Husch, Husch WB!

26.10.2013 Nachtrag zum Nachtrag: Version 1.01 scheint sich per Playstation Plus eingeschlichen zu haben. Dennoch musste ich das Spiel abbrechen da es bei mir nach einiger Zeit durch das ständige Ruckeln einfach unspielbar wird.

Gibt es noch wen mit diesen Problem?

02.11.2013 Nachtrag zum Nachtrag zum Nachtrag: WB Motreal entschuldigt sich und gelobt Besserung. Patch 1.02 hat zwar etwas besserung beim „Ruckelproblem“ gebracht aber leider nicht bei den an und für sich sehr ansprechenden Videos.  Was es bringt? Abwarten und Bier trinken.

Advertisements

Über Wambologen

Besucht uns auf Facebook! http://www.facebook.com/pages/Wambologen/216884481733762
Dieser Beitrag wurde unter David spielt, Die Wambologen abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s