ARK: Survival Evolved

ARKIch persönlich mag ja keine Survival-Spiele. Dinosaurier interessieren mich auch überhaupt nicht die Bohne. Während mein Mann als Kind quasi jede Dinoart runterrattern und sagen konnte, ob es Fleisch- oder Pflanzenfresser waren, habe ich vielleicht mit Glück den T-Rex erkannt.
Entsprechend habe ich auch nie die Jurassic-Park Filme oder Jurassic World oder was es sonst noch so gab geschaut. Und bei dem Dino-AddOn in Zoo Tycoon habe ich auch nur müde mit den Augen gerollt.
Soviel also zu meiner Dino-Leidenschaft, die gen Null geht.

Nun kommt da aber ein Survival-Spiel mit Dinos an und siehe da, ich bin positiv überrascht. Und habe bereits über 100 Stunden in das Spiel investiert.
Natürlich spreche ich von ARK: Survival Evolved.
Weiterlesen

Advertisements
Veröffentlicht unter Carolin spielt, Die Wambologen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Schon wieder Skyrim

InigoNun, wie bereits in meinem letzten Blogeintrag erwähnt, hat mich Skyrim momentan wieder fest im Griff. Und auch wenn David die Gefilde von Himmelsrand schon abgedeckt hat, gibt es doch etwas, das wohl jeder Spieler anders hat: Mods!

Womit wir auch schon da angekommen wären, wo ich hinmöchte: Ich möchte heute zwei Mods vorstellen, die mir besonders viel Spaß machen.
Und wir reden dabei nicht von Grafik-Aufhübschern oder gar komplett neuen Gebieten mit drölfzig zusätzlichen Spielstunden an Quests.
Ersteres hat wohl quasi jeder, der in Skyrim Mods benutzt, letzteres überlasse ich ganz dreist den Jungs.

Und nein, auch wenn ich viele, viele Mods mit zusätzlicher Rüstung oder Kleidung habe, darum wird es ebenfalls nicht gehen, auch wenn ich Immersive Armors wirklich empfehlen kann.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Carolin spielt, Die Wambologen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Star Stable Online – Nur was für kleine Mädchen?

SSO Alala
Okay, okay, ich gebe es zu. Zwischen Metin und WoW gab es noch ein paar andere Spiele, die ich so gespielt habe.
Eins davon war Star Stable Online, kurz SSO.

Wie jemand von Darksiders, Borderlands und BioShock zu niedlichen kleinen Pferdchen wechseln kann?
Ganz einfach: Ich wollte nicht alleine spielen. Der Gatte hatte zu der Zeit einige eigene Spiele, hauptsächlich Survival- und Aufbauspiele am Laufen, die mich nicht die Bohne interessiert haben. Skyrim hing mir zu der Zeit aus dem Hals raus und die anderen Sachen haben mich auch nicht motiviert.
Was ich an Skyrim (und auch in vielen anderen Spielen) allerdings mega gut fand, waren Mounts.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Carolin spielt, Die Wambologen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der vierte im Bunde

Ja, ihr habt richtig gelesen. Es gibt einen vierten im Bunde. Nämlich mich, ich bin Benedikt. Nachdem wir ja jetzt zu viert sind stelle ich ein Viertel da. (Nein, ich meine damit nicht 0,25l Wein, sondern 25%).

Ich könnte mich hier natürlich ausführlich vorstellen, aber solche Dinge liegen mir einfach nicht.

Wieso ich jetzt dabei bin? Ganz einfach. Ich bin ein Freund von Carolin, die mir heute einen Herzinfarkt verpasst hat, und mich gefragt hat ob ich auch mitbloggen möchte. (Danke noch mal! Ich werde mich rächen, Burrito-Sis)

Aber zurück zum Thema. Meine „Karriere“ als Gamer hat unter Windows Me mit Midtown Madness II und Age of Empires angefangen. Und seit dem fesseln mich Strategiespiele. Ich kann einfach nicht damit aufhören. Egal ob es nun Civilization, oder Hearts of Iron oder ganz was anderes ist. Aber ich spiele natürlich nicht nur Strategiespiele. Ich spiele auch Dinge wie God of War, Assassins Creed, Battlefield, Dishonored und co.

Jedenfalls, ihr werdet in Zukunft öfters von mir hören. Ich hab auch bereits was in Planung. Lasst euch überraschen.. 😉

(Und ja, ich weiß dass das sehr wenig ist. Regt euch nicht auf, ich bin furchtbar unkreativ.)

Veröffentlicht unter Bene spielt, Die Wambologen | Kommentar hinterlassen

Wir leben noch – und hier wird jetzt erst mal Staub gewischt!

Jaja, wir haben uns rar gemacht staub-t
in den letzten Jahren, aber jetzt komme zumindest ich wieder aus meinem Loch gekrochen.

Und bevor hier nun wieder Anekdoten oder Meinungen über einzelne Spiele folgen, vielleicht einfach mal ein allgemeines Update zu meinem momentanen Gamer-Dasein, dem Real-Life-Koop und was sonst noch so wichtig ist.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Carolin spielt, Die Wambologen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

PlayStation 3 – Christians 15

Grüße!

Seit 2010 habe ich sie nun, und langsam geht ihr Zyklus zu Ende. In ihrem insgesamt jetzt schon 8. Jahr zählt die PlayStation 3 bald zu den Konsolenveteranen, doch solange ihr Nachfolger immer noch nicht ordentlich mit WIRKLICH guten Spielen versorgt wird, gehört die gute  „Playse“ längst nicht zum alten Eisen.
Und während ich vergnügt an Dead Island (von David geliehen) sitze, ist es langsam an der Zeit, meine persönliche Top 15 auszurufen. Ich weiß, Top 10 ist das gängigere Format, aber ich konnte mich einfach nicht entscheiden. Dabei waren die vorderen Plätze sehr leicht zu vergeben, danach musste ich jedoch echt grübeln.
Weiterlesen

Veröffentlicht unter Christian spielt, Die Wambologen, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Und sie holen mich doch immer wieder ein …

Ich geb’s zu, bei mir gibt es einige recht merkwürdige Kategorien, in die meine Spiele unterteilt sind. Da wären solche, die ich alleine nie spiele, sondern immer nur im Koop (zum Beispiel Left 4 Dead 2, Saints Row oder Borderlands 2), Spiele, die ich ein, vielleicht auch zwei Mal durchspiele und dann eigentlich nicht mehr anfasse (Darksiders) oder Spiele, die ich anspiele, mir vornehme, sie unbedingt noch weiter zu spielen und dann doch irgendwie liegen lasse (Dishonored, BioShock Infinite, Deadpool). Natürlich gibt es auch die „Irgendwann im Steam Sale gekauft und noch nichtmal installiert“, die schon zu den kleineren Kategorien gehört.
Und dann die kleinste. Die Spiele, die ich schon ewig spiele, teils durch habe, teilweise auch nicht, und zu denen ich immer und immer wieder zurückkehre. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Carolin spielt, Die Wambologen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen